Förderprogramm #Schule lernt aus Krisenzeiten

09Okt

Förderprogramm #Schule lernt aus Krisenzeiten

Jetzt beantragen und schon bald Unterstützung erhalten

Der österreichische Austauschdienst (ÖAD) hat im Auftrag der Innovationsstiftung für Bildung das Förderprogramm #Schule lernt aus Krisenzeiten ins Leben gerufen.

Förderbare Projekte

Für folgende Vorhaben in Kooperation mit NiLL.digital können Schulen um Förderung ansuchen:

  • G Suite for Education & Chromebooks
  • Workshops zu Themen der digitalen Transformation im Bildungsbereich
  • Coachings für Schulleiter, Administratoren und Lehrkräfte,
  • Digitaler Tag der offenen Tür
  • Organisations- und Kommunikationsoptimierung,
  • Netzwerklösungen (WLAN & Co) für Schulen
  • Digital Signage Lösungen (leistbar und vor allem einfach zu bedienen)

Nutzen Sie die Chance

Hier geht’s zum Einreichformular

Österreichische Schulen (öffentliche Schulen und private Schulen mit Öffentlichkeitsrecht) aller Schultypen können um finanzielle Mittel für Aktivitäten im ersten Schulhalbjahr 2020/21 ansuchen, die unterstützende Maßnahmen und Lösungen für den Umgang mit der Covid-19-Situation bringen und die Schule in ihrer Entwicklung stärken. Pro Schule kann ein Antrag für eine oder mehrere Aktivitäten gestellt werden. Es werden Kosten bis zu 2.000 Euro refundiert.

https://oead.at/de/schule/schule-lernt-aus-krisenzeiten/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.